Das ist lecker! Blog

Habt Ihr ein veganes oder vegetarisches Lieblingsrezept? E-mailed mir bitte das Rezept, auch mit Bild und Anmerkungen und ich werde es im "Das ist lecker!" Blog veröffentlichen.

Ich hoffe bzw. wünsche mir, dass wir eine riesige Datenbank von veganen/vegetarischen Gerichten erstellen können, um Menschen zu überzeugen, dass vegane und vegetarische Gerichte nicht eintönig und langweilig sind. Vielen Dank!

Dienstag, 9. Februar 2010

Ich habe da ein kleines Problem…

PICT0233











...mit der Sojasahne Sprühdose. Ich habe mir letzte Woche die Sahne gekauft. Ich habe nach Anleitung gesprüht, aber es funktionierte erst nach nach einigen Versuchen. Ich habe den ganzen Kakao aus der Tasse gesprüht. Jetzt bekomme ich überhaupt keine Sahne mehr aus der Sprühdose, egal was ich mache und wie lange ich schüttel. Sie schmeckt sehr gut, aber was nützt mir das!!!

Kann mir bitte jemand helfen? Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Gibt es eine Lösung? Ich würde am liebsten die Sprühdose aufschneiden, weil die Sprühsahne so lecker ist!! ;))

Nachtrag: Sojamilch in der Mikrowelle erhitzen und ungefähr 25 bis 30 g Zartbitterschokolade darin auflösen, mit Sojasahne besprühen (wenn es funktioniert) und genießen.

Kommentare:

  1. Huhu!
    Ich kenne das Problem und bei mir klappt es am besten wenn die Sahne nicht ganz frisch aus dem Kühlschrank kommt, also nicht mehr ganz so arg kalt ist. Und dann schüttel ich die Sahne erst durch und dann über Kopf so, dass die Sahne nach "unten" geschüttelt wird, also richtung Sprühausgang (also eigentlich oben... versteht man das noch?).

    Bei größeren Mengen lohnt es sich dann auf jeden Fall auch ein Tetra-Pack Soyatoo aufzuschlagen, genauso lecker!

    Aber die Sprühsahne ist auf jeden Fall praktisch und hält bei mir nie lange weil sie soso lecker ist!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein wenig aufwärmen lassen hat bei mir auch geholfen. Irgendwie kann sich so wohl die Druckluft effektiver ausbreiten. Mahlzeit!

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Birdie und Martin. Ich habe alles versucht, was ihr mir vorgeschlagen habt, aber ich glaube, daß ich die Druckluft schon längst beim Ausprobieren verbraucht habe. Es zischt jetzt noch nicht einmal. Ich tausche die Sprühdose einfach um und versuche es noch einmal mit Euren Anleitungen. :))

    Martin, das Video auf Eurer Seite finde ich gut. Das regt zum Nachdenken an.

    AntwortenLöschen
  4. Mir hat das mal eine Köchin demonstriert: Nicht ganz kalt benutzen, dann nur ein, zweimal richtig kräftig schütteln und dann drücken, bis der Verschluss ein lautes Knacken von sich gibt. Funktioniert wirklich. dann kommt die Sahne auch in ganz großen Häubchen heraus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank Herrin. Ich werde mir die Sojasahne noch einmal kaufen und es dann genauso machen. Ich habe mich jetzt schon lange nicht mehr getraut eine Dose zu kaufen falls es wieder mal nicht klappt.

    Da ist diese leckere Sojasahne drin und ich kann sie nicht genießen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!