Das ist lecker! Blog

Habt Ihr ein veganes oder vegetarisches Lieblingsrezept? E-mailed mir bitte das Rezept, auch mit Bild und Anmerkungen und ich werde es im "Das ist lecker!" Blog veröffentlichen.

Ich hoffe bzw. wünsche mir, dass wir eine riesige Datenbank von veganen/vegetarischen Gerichten erstellen können, um Menschen zu überzeugen, dass vegane und vegetarische Gerichte nicht eintönig und langweilig sind. Vielen Dank!

Samstag, 2. Januar 2010

Veganer Hotpot

Hotpot with Crust











Leider ist die Kruste ein wenig am Rand gebrochen und die Soße herausgekleckert. Rechts habe ich ein "V" gerollt für "Vegan". ;))

Hotpot with Crust











Zutaten

450 g heißes Wasser  vermischen mit
1 EL veganer körniger Gemüsebrühe
1 - 2 EL Sojasoße
1TL Kreuzkümmel
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Zwiebelpulver
1 - 2 Lorbeerblättern
1 - 2 Spritzern veganer Worcestersauce

100 g Sojawürfel darin über Nacht einweichen

1 große Gemüsezwiebel, gewürfelt
2 - 3 mittelgroße Kartoffeln, gewürfelt
1 große Karotte in Scheiben geschnitten
1 halbe kleine Rübe, gewürfelt
1 Knoblauchzehe

1 - 2 EL Olivenöl
1 - 2 EL Tomatenmark

1 EL saurer Sojasahne oder Sojajoghurt

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die eingelegten Sojawürfel abgießen, gut ausdrücken und die Flüssigkeit auffangen. Olivenöl in einer  Pfanne erhitzen, die Sojawürfel darin kross anbraten, Zwiebel und danach das Tomatenmark und die Knoblauchzehe hinzufügen mit der aufgefangenen Flüssigkeit ablöschen. Das Gemüse dazugeben und wenn nötig noch ein wenig Wasser dazugeben bis das Gemüse mit der Flüssigkeit bedeckt ist.

Den Hotpot auf kleiner Flamme solange köcheln bis das Gemüse gar und die Flüssigkeit ein wenig eingekocht ist. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und saurer Sojasahne abschmecken.

Den Hotpot in eine feuerfeste Form geben und mit der Kruste (crust) bedecken und in einem, auf 200 Grad vorgeheizten Backofen, ungefähr 30 Minuten backen.

Kruste

Zutaten

225 g Mehl
100 g Margarine
ungefähr 1 TL kaltes Wasser
etwas Salz

Zubereitung


Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, 1 Std kühlen, ausrollen.

In England ißt man Hotpot mit pickled cabbage und rote Beete. Es ist Tradition Hotpot zu Silvester und Neujahr zu kochen. Hotpot ohne Kruste nennt man Scouse.

Kommentare:

  1. Das ist ja eine aufwendige Sache, interessant.
    Wünsche Dir ein verspätetes gutes und gesundes Neues Jahr!
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  2. Nice blog, pity I don't speak German, and I couldn't get the English version to pop up!

    AntwortenLöschen
  3. Aufwendig ist es nicht, Kvelli, eigentlich ziemlich einfach.

    Thank you very much Alessandra. I will try to fix the translator, or look for a better version.

    AntwortenLöschen
  4. Das V sieht leider aus wi ein Huhnschenkel...Sorry, hat mich nur gewundert beim Veganem Blog.Ich weiß ja jetzt dass es ein V für vegan sein sollte.

    AntwortenLöschen
  5. Amato, stimmt, irgendwie hast Du da recht, aber es ist nur ein "V". Ich bin nicht gerade künstlerisch begabt. ;))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!