Das ist lecker! Blog

Habt Ihr ein veganes oder vegetarisches Lieblingsrezept? E-mailed mir bitte das Rezept, auch mit Bild und Anmerkungen und ich werde es im "Das ist lecker!" Blog veröffentlichen.

Ich hoffe bzw. wünsche mir, dass wir eine riesige Datenbank von veganen/vegetarischen Gerichten erstellen können, um Menschen zu überzeugen, dass vegane und vegetarische Gerichte nicht eintönig und langweilig sind. Vielen Dank!

Dienstag, 12. Januar 2010

Erinnerungen an meine Kindheit

lecker












Als Kind habe ich morgens immer Caro Kaffee zum Frühstück bekommen. Danach habe ich ihn lange nicht mehr getrunken. Jetzt bin ich diesem Kaffee wieder verfallen. Mit ein wenig Sojamilch schmeckt er einfach richtig lecker und ist gesund, gesünder als normaler Kaffee.

Und guckt Euch nur mal diese tolle Crema an. :))

Kommentare:

  1. Ja, manchmal sind es die kleinen Dinge, die einem das Leben versüssen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Getränk nur vom Namen her...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Getreidekaffees auch sehr gerne (obwohl ich 'normalen' Kaffee gar nicht trinke). Und Sojamilch passt da echt prima dazu, die schäumt auch so schön uns sorgt für die richtige 'milchige' Farbe :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand Carokaffee als immer blöd ;) Den haben wir immer im Kindergarten bekommen, wenn wir Geburtstag hatten.
    Heute mag ich Getreidekaffee, ich habe einen mit Guarana ("Guaffee" aus dem Bioladen), der macht auch noch wach. Mit ein bisschen Sojamilch!

    AntwortenLöschen
  5. Du hast recht, Blumenmond, so sollte es auch sein. :))

    Waas, Kvelli, Du kennst den guten alten Caro Kaffee nicht? Da hast Du was verpasst.

    Und man kann so viele Tassen trinken wie man möchte, Hase. :))

    Ich habe ihn auch lange nicht mehr getrunken, Linnea, weil er mir zum Hals raushing. Ich habe ihn jeden Morgen zum Frühstück bekommen. Meine Eltern haben vom normalen Kaffee nichts gehalten und ihn kaum gekauft, nur wenn wir Gäste hatten wurde eine Kanne gebrüht.

    AntwortenLöschen
  6. Schaut gut aus, aber ich kenn den gar nicht! Ich sollte ihn mal probieren.. seit meiner liebster nämlich seinen Kaffee-Konsum drastisch reduzieren musste, habe ich kaum welchen getrunken, und das tat mir gar nicht sehr leid. Vielleicht ist dieser Kaffee ja ne gute Alternative?

    AntwortenLöschen
  7. Für mich ist der Kaffee eine gute Alternative, C, man kann einige Tassen davon trinken ohne Herzflattern zu bekommen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!