Das ist lecker! Blog

Habt Ihr ein veganes oder vegetarisches Lieblingsrezept? E-mailed mir bitte das Rezept, auch mit Bild und Anmerkungen und ich werde es im "Das ist lecker!" Blog veröffentlichen.

Ich hoffe bzw. wünsche mir, dass wir eine riesige Datenbank von veganen/vegetarischen Gerichten erstellen können, um Menschen zu überzeugen, dass vegane und vegetarische Gerichte nicht eintönig und langweilig sind. Vielen Dank!

Montag, 18. Mai 2009

Spaghetti (Tofu) Bolognese...










...dieses Rezept habe ich hier gefunden. Ich habe den Rotwein weggelassen und noch ein paar Pilze hinzugefügt und mit Vollkorn Spaghetti serviert.










Danach noch ein wenig veganen Parmesan darüber gestreut und ein wenig Rohkost als Beilage.

Guten Appetit!

Nachtrag:

Ich habe ziemlich viel gegessen heute mittag. Erst einen Teller der veganen Spaghetti Bolognese mit Vollkornnudeln und danach noch 1 riesiges Stück vegane Kirschtorte und 1 Soja-Cappucino.

Nach einem reichhaltigen Mittagessen fühlen sich viele Menschen schlapp und müde. Ich eigentlich nicht! Liegt es am veganen Essen?

Frage an alle Veganer: "Geht es Euch auch so?"

Kommentare:

  1. Frollein Holle19. Mai 2009 um 04:40

    Ja...mir geht es definitiv auch so ;)

    AntwortenLöschen
  2. ... und mir geht es auch so. Ist mir auch schon ganz oft aufgefallen.
    Die armen Omnis, was? ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Das Gericht kann ich mir auch gut vorstellen, nur den Rotwein, nee, den würde ich nicht weglassen...
    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. Carlota, ich liebe auch Pasta in allen Formen.

    Frollein Holle und Hase, ich finde das Gefühl klasse. Wir verdauen einfach besser. :))

    Kvelli, ich wollte keine Flasche öffnen und nach ein paar Monaten wegschütten, denn ich trinke das Zeug nicht mehr. Vertrage ich ja nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht's auch so. Ich habe so viele Energie durch den ganzen Tag. Es ist wunderbar. =)

    AntwortenLöschen
  6. Erika, ich sollte mal eine Umfrage starten. :)Viele Spitzensportler leben vegan.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenn das Rezept und den Rotwein hätte ich nicht weggelassen, viel zu gut einfach. und es fehlt etwas farbe in der pasta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!