Das ist lecker! Blog

Habt Ihr ein veganes oder vegetarisches Lieblingsrezept? E-mailed mir bitte das Rezept, auch mit Bild und Anmerkungen und ich werde es im "Das ist lecker!" Blog veröffentlichen.

Ich hoffe bzw. wünsche mir, dass wir eine riesige Datenbank von veganen/vegetarischen Gerichten erstellen können, um Menschen zu überzeugen, dass vegane und vegetarische Gerichte nicht eintönig und langweilig sind. Vielen Dank!

Freitag, 5. November 2010

Yummy Apple Pie :))

*schlecker*










Erst nimmt man 4 – 5 geschälte, entkernte und geviertelte Äpfel und kocht sie mit etwas Wasser,  2 – 4 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und etwas Zimt zu Apfelmus. Erkalten lassen!
Zutaten

500 g Mehl
200 g Margarine
 50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
etwas Sojamilch

Zubereitung

Das Mehl und die anderen Zutaten (außer Sojamilch) und der Margarine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, die Sojamilch tröpfchenweise hinzugeben. Den Teig ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig (2 - 3 mm) ausrollen und entweder einen robusten Teller oder eine Pieform mit der Hälfe des Teiges auslegen. Das Apfelmus darauf verteilen, die zweite ausgerollte Teighälfte als Deckel darauflegen, am Rand  zusammendrücken, Löcher mit der Gabel einstechen und mit Zucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei ungefähr 180°C auf der unteren Schiene des Backofens ungefähr 45 - 50 Minuten backen. 

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Hmmm, der Kuchen klingt ja total lecker. Ich habe ja schon ein Lieblings-Apfelkuchen-Rezept, aber das muss ich unbedingt auch mal probieren!
    Auf diesem Wege möchte ich mich übrigens auch noch für deinen lieben Award bedanken (viel zu spät, sorry, ich weiss!, aber ich war viel auf Reisen in der letzten Zeit, da muss sowas dann immer warten....), ich habe mich total gefreut! Sei mir bitte nicht böse, wenn ich ihn nicht weiterreiche, ja?

    AntwortenLöschen
  2. Kein Problem Hase, ich habe im Moment auch keine Zeit zum Bloggen. Bin die letzte Zeit auch nur auf Achse. :))

    AntwortenLöschen
  3. Das sind schon Weihnachtssternchen Erika. :)

    AntwortenLöschen
  4. Der klingt wirklich unheimlich lecker - Apfelmus muss ich sowieso noch mal machen. :)
    Für Mürbeteignichtmöger gibt es auch noch ein Pie-Teig-Rezept, das mit Eiswasser gemacht wird und ebenfalls vegan ist.

    AntwortenLöschen
  5. Wo kann ich das Pie-Teig-Rezept finden, Liebe im Bauch? Ich würde es gerne mal an meiner Familie ausprobieren.:))

    lg Netty

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für dieses Rezept! ich will das auch backen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!